VMK Plan B

Aus urban hacks

VMK Plan B
Aktivität Buildering
Kategorie Gebäude
Stadt/Ort Zürich
hack value mittel
Erstbegehung unbekannt
Schwierigkeit leicht
Verletzungsgefahr niedrig
Eigentümer/in Zürcher Hochschule der Künste
QR-Code qr_img.php?d=http%3A%2F%2Furbanhacks.ch%2Fqr-code%3A9Dk2g6&e=H&s=3.png


[1]

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Eingang der Vertiefungsrichtung Mediale Künste von der ZHdK. Der Boulder wird gelegentlich von Studis benutzt, die ihre Legi im Gebäude vergessen haben. Allerdings muss dann auch das Fenster über dem Eingang offen sein, sonst kommt man nicht mehr rein.

Das Ziel des Boulders besteht darin, schneller durch das Fenster zu klettern, als durchschnittlich gebraucht wird, um die Legi aus der Tasche zu nehmen und so die Türe zu öffnen. Die Tür-Struktur als Tritt gehört nicht zum Boulder.

Beschaffenheit

Der Türrahmen ist aus Stein, die Mauer aus Backsteinen. Die Griffe sind etwas schmutzig und leider etwas gross.

Beste Zeit

Am Abend ab etwa 20 Uhr ist es relativ ruhig.

Was zu beachten ist

Obwohl man hier unter den vielen Kunststudenten nicht besonders auffallen dürfte, ist es von Vorteil, wenn man eine gültige ZHdK-Legi dabei hat. Ab und zu schaut ein Security und der Abwahrt nach dem Rechten.

Ort

Adresse

Sihlquai 131
8005 Zürich

Anfahrt

Vom der Tramhaltestation Limmatplatz 2 Min. Richtung Limmat laufen. Das Backstein-Gebäude ist gut erkennbar und befindet sich mitten im Strassenstrich vom Sihlquai.

  • Tram Nr. 4 bis Limmatplatz (2min)
  • Tram Nr. 13 bis Limmatplatz (2min)
  • Vom HB über den Platzspitz oder am Sihlqaui entlang bis zum Backsteingebäude vor der Brücke (15min)

Gallerie

Werkzeuge

CC-Lizenz